„Der Berg wirkt vom Tal aus am
Größten. Es ist an der Zeit, sich auf
den Weg zu machen.“

John Strelecky

Azubi-Workshop III : „Themenneutrale
Prüfungsvorbereitung- Fit in die Prüfung!“

Effektives Lerncoaching für Ihre Auszubildenden

Inhalte unseres Workshops

Durch unseren Workshop „Themenneutrale Prüfungsvorbereitung- Fit in die Prüfung!“ geben Sie Ihren Auszubildenden die Chance, von den unten aufgeführten Inhalten zu profitieren und ihnen somit einen erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung zu ermöglichen.

  • Lernziele setzen, verfolgen und erreichen
  • Herausfinden des eigenen Lerntyps
  • Typengerechte Lerntechniken & Lernstrategien erfahren und anwenden
  • Gedächtnistechniken lernen und anwenden
  • Lernen, gehirngerecht zu kommunizieren – Kommunikation, die ankommt
  • Grundvoraussetzungen für gutes und effektives Lernen schaffen
  • Vorträge und Referate sicherer und erfolgreicher präsentieren
  • Konzentration stärken
  • Mentaltraining
  • Gehirngerechtes Lernen

Nutzen und Ziele

Wann macht Nachwuchsförderung bzw. ein Lerncoaching für Auszubildende in Ihrem Unternehmen Sinn?

  • Wenn es Ihr Ziel ist, die Fach- und Führungskräfte von morgen in den eigenen Reihen auszubilden, zu fördern und im Anschluss in Ihren Mitarbeiterstamm zu
    übernehmen, um Ihrem Unternehmen langfristig ein gutes und nachhaltiges personelles Fundament zu ermöglichen.
  • Wenn Nachwuchsförderung in Ihrem Unternehmen großgeschrieben wird und die Ausbildung von Fach- und Führungskräften ein wichtiger Faktor ist, dem Fachkräftemangel und den Herausforderungen des demografischen Wandels nachhaltig zu begegnen.

Nutzen für Ihre Auszubildenden

  • Eigenmotivation aufbauen und erhalten
  • Positive Denkmuster und Sprachmuster anwenden und fördern
    (das richtige Mindset)
  • Stärkung des eigenen Selbstwertes und Selbstbewusstseins
  • Eigenverantwortliches und systematisches Lernen entwickeln
  • Besserer und bewussterer Umgang mit Leistungsdruck und Stresssituation
    (z. B. Klausuren, Prüfungen oder Sprechen vor einer Gruppe)
  • Mögliche Lernblockaden und Vortrags- und Prüfungsängste lösen
  • Leichteres, schnelleres und effektiveres Lernen
  • Konzentration fördern
  • Aufmerksamkeit fokussieren

Zeitlicher Ablauf des Workshops

Gesamtstunden des Workshops
8 Stunden ( Vorschlag: 2 x 4 Stunden)

„Mithilfe der Übungen und Tools, die wir gelernt haben, habe ich jetzt eine viel bessere Organisation und Struktur für die Prüfungsvorbereitung.“

„Durch den individuellen Lerntypentest weiß ich jetzt, welche Lernstrategien und Lerntechniken zu mir passen und welche mir dabei helfen können, leichter zu lernen.“

„Ich kann jetzt mit weniger Angst in die Prüfung gehen und fühle mich viel selbstsicherer.“